Bergtour zum Salzburger Hochthron

die Klassiker-Tour der Salzburger

Bergtour zum Salzburger Hochthron

Vom Parkplatz in Glanegg hat man 2 Möglichkeiten den Untersberg zu besteigen.

Der Dopplersteig (Weg 460) mit seinen unzähligen Stufen führt durch das Rosittental sowie über die Dopplerwand, die drahtseilgesichert ist.

Dies ist die anspruchsvollere Variante als der Reitsteig (Weg 410). Kurz vor dem Zeppezauerhaus treffen beide Wege wieder zusammen und führen weiter auf die Gipfel Geiereck und Hochthron.

  • Salzburger Hochthron 1853m
  • Höhenmeter Aufstieg: 1400 hm
  • Schwierigkeit: Dopplersteig: rot/schwarz Reitsteig: blau/rot
  • Ausgangspunkt: Glanegg

 

Berg- und Wanderkarte an der Rezeption erhältlich.