Skitour Schneibstein

fast immer gut gespurter Skitourenklassiker

Skitour Schneibstein

Am Parkplatzende in Hinterbrand durch den Wald Richtung Mittelstation der Jennerbahn.

Dort, wo man auf die Skipiste trifft, folgt man dieser, bis man vor der letzten Bergstation eines Schleppliftes über der Mitterkaseralm (Wegweiser) rechts zum Stahlhaus abzweigt. (auf  der Piste die DAV-Skimarkierung beachten!) Beim Stahlhaus rechts den Kamm entlang bis zu einem latschenbewaldetem Steilstück. Dieses ist etwas schwierig und somit die Schlüsselpassage dieser Tour. Danach weiter bis auf den Schneibsteingipfel.

  • Schneibstein 2276
  • Höhenmeter: 1200hm
  • Schwierigkeit: rot
  • Ausgangspunkt: Parkplatz Hinterbrand